+49 9563 3098855  |  info@casacastello.de
12
Jun

Referenzobjekt R+V Bank Lichtenfels Eingangs- und Wartebereich

 

  • Verbesserung der Raumakustik, neues Beleuchtungskonzept, angenehme Atmosphäre schaffen unter Berücksichtigung des Raumklimas und unter Verwendung natürlicher Materialien

Ersetzen der vorhandenen Decke durch eine Folien-Lichtdecke. Im Bereich der Stützsäulen wurden akustisch wirksame Folien eingesetzt. So konnte zur Verbesserung der Raumgeräusche zusätzlich auch noch gestalterisch der Deckenbereich aufgelockert werden.

Beleuchtung der Lichtdecke (RGBW): hier ist die Erzeugung von Farb- und Weißlicht möglich. Die Änderung des Raumempfindens kann so durch Veränderung der Beleuchtung geregelt werden.

In ein vorhandenes Wasserbecken wurde eine Wasserwand in der Größe 3x3m eingefügt. Damit konnte das Raumklima durch Regelung der Luftfeuchtigkeit verbessert werden. Durch das Spiel mit Wasser und den weiteren Gestaltungselementen wurde eine Optik erreicht, die vermuten lässt, dass das Wasser aus der Decke fällt. So konnte hier gleichzeitig eine außergewöhnliche Art der Raumteilung geschaffen werden, um einzelne Bereiche leicht anzugrenzen. Als weitere Raumelemente wurden freistehende Echtmooswände eingesetzt. Durch die offene Struktur der Moosoberfläche konnte so zum Akustikfaktor auch noch, durch das natürliche Material, die edel wirkende Optik des Raumes hervorgehoben werden.

Details

Kunde
Raiffeisen-Volksbank-Lichtenfels
Marktplatz 34-36
96215 Lichtenfels (Deutschland)
Umfang
Beleuchtungskonzept, Raumakkustik, Lichtdecke, Wasserwände, Echtmosswände
Internetseite
www.rv-bank-lif.de